Lymphdrainage
im Kopf- und Gesichtsbereich

Die manuelle Lymphdrainage ist eine  Form der physikalischen Therapie und Bestandteil der komplexen Entspannungstherapie der Lymphtherapie.

Ziel der Behandlung ist, Ödeme abzubauen und eine schmerzlindernde, tonussenkende Wirkung auf die Muskulatur zu erzielen.

Durch verschiedene Grifftechniken soll das Lymphsystem aktiviert werden, indem die Pumpleistung der Lymphgefäße verbessert wird.

Unser Praxisteam wurde speziell für die Durchführung dieser Behandlung im Kopf- und Gesichtsbereich ausgebildet.